Suchtberatung

Suchtmedizinisches Zentrum

Peter Djalali

Peter Djalali

Für Terminanfragen nutzen Sie bitte die folgenden Kontaktdaten.

Termin:

Patienten:

  • Kassenpatienten
  • Privatpatienten und Selbstzahler

Allgemeine Informationen

Sucht kann sich langsam einschleichen. Das geschieht nicht über Nacht. Sie können damit beginnen, dass Sie eine Substanz einnehmen oder eine Tätigkeit ausüben müssen, durch die Sie sich besser fühlen. Wenn dieses Bedürfnis mit der Zeit stärker und schädlicher für Sie wird und Sie anfangen, abhängig zu werden und Ihr Leben um diese Substanz oder Aktivität herum zu planen, dann können Sie anfangen, in die Sucht zu kippen. Das ist der Punkt, an dem eine Suchtberatung helfen kann.

Sucht kann die Abhängigkeit und/oder der Missbrauch von Drogen, Alkohol, Essen, Glücksspiel, Arbeit, Sport, Sex und Beziehungen, Mobiltelefonen und sozialen Medien sein. Alles, was einem die unerträglichen Gefühle, die man in sich trägt, zu nehmen scheint.

Klienten, die mit Sucht und zwanghaftem Verhalten zu kämpfen haben, beschäftigen sich oft mit mehr als einer Sucht zu einem bestimmten Zeitpunkt. Abhängigkeiten können sich oft aus zugrunde liegenden, ungelösten Problemen entwickeln. Eine strukturierte Aufarbeitung dieser Probleme kann Ihnen helfen, in der Genesung zu bleiben, und kann Ihnen auch helfen, auf einer tieferen Ebene an sich selbst zu arbeiten.

Medizinisches Angebot

Weitere eigenständige kassenärztliche Praxen

Radiologie / MVZ

Termin: +49 6332 979 210

Logopädie / MVZ

Termin: +49 6332 979 210

Podologie / MVZ

Termin: +49 6332 979 210

Ernährungsberatung / MVZ

Termin: +49 6332 979 210

Himmelsberg Fachklinik

Impressum | Datenschutz
© 2022 Himmelsberg Fachklinik

Himmelsberg Fachklinik

Obere Himmelsbergstr. 38
66482 Zweibrücken
Deutschland

E. : termin@himmelsberg-fachklinik.de
T. : +49 6332 979 210